Deutsch-Luxemburgischer Naturpark

Deutsch-Luxemburgischer Naturpark - Naturpark Südeifel

Eine weitere Sehenswürdigkeit ist der Deutsch-Luxemburgische Naturpark indem auch unser Ferienhaus liegt. Der Naturpark, der zwischen Luxemburg und Rheinland-Pfalz errichtet wurde, umfasst eine Gesamtfläche von ca. 789 km². In Deutschland ist der Park auch unter dem Namen Naturpark Südeifel bekannt.

 

Geheimnisvolle Felsenlandschaften, ausgedehnte Wälder, malerische Flusstäler, gemütliche Eifel-Dörfer und sagenumwobene Zeugen längst vergangener Tage machen einen Besuch des Naturparks und der Region Südeifel zu einem ganz besonderen Erlebnis.

Rau die Höhenzüge des Islek, sanft die Hügellandschaften des Bitburger Gutlandes und bizarr die Felsformationen des Ferschweiler Plateaus -  jede Landschaft repräsentiert einen außergewöhnlichen Formenschatz.

Enz, Irsen, Sauer, Our, Nims und Prüm haben abwechslungsreiche Flusslandschaften gestaltet und den Naturraum gegliedert. Erleben Sie den Naturpark Südeifel - unsere Ferienwohnungen liegen direkt im Naturpark.

 

Deutsch-Luxemburgischer Naturpark - Typische Eifellandschaft bei der FeWo

 

 

Der Naturpark Südeifel erstreckt sich überwiegend im Kreis Bitburg-Prüm, wurde 1958 gegründet und zählt damit zu den ältesten deutschen Naturparks.

Der Park ist der deutsche Teil des ersten länderverbindenden Naturparks in Europa, dem Deutsch-Luxemburgischen Naturpark.

Doch vorwiegend ist diese Naturpark ein großräumige Schutzgebiet das sich wegen seiner landschaftlichen Vielfalt und dem damit verbundenen Artenreichtum der hier beheimateten Flora und Fauna für ein intensives Naturerleben besonders eignet. 

 

Der Naturpark erstreckt sich über eine Fläche von etwa 432 Quadratkilometer und innerhalb des Parks wohnen ca. 30.000 Einwohner.

Der Deutsch-Luxemburgischen Naturpark verbindet Schutz und Nutzung von Natur und Landschaft und bewahrt die Chance, die typischen Landschaften der Südeifel in ihrer Besonderheit zu erhalten und nachhaltig zu gestalten.

Der Naturpark hat eine Fläche von etwa 789 km², davon liegen etwa 357 km² in Luxemburg und ca .432 km² in Rheinland-Pfalz im Bereich der so genannten Südeifel. Er umfasst Teile der Eifel beiderseits von Sauer und Our. Nördlich schließt sich der Deutsch-Belgische Naturpark Hohes Venn-Eifel an.

Für die deutsche Seite des Deutsch-Luxemburgischen Naturparks steht synonym der Naturpark Südeifel. Dieses Landschaftsschutzgebiet wurde bereits 1958 in seinen ursprünglichen Grenzen definiert und stellt den drittältesten deutschen Naturpark dar.

 

 

XXL Südeifel Ferienhäuser Christian Faust
Engelsdorf 2 - 4
54673 Zweifelscheid-Engelsdorf
faust@faust.mobi

Für Buchungsanfragen rufen Sie uns bitte kostenlos unter 06564 9666786 an.
Gerne erteilen wir Ihnen auch weitere Auskünfte!